AUFNAHME

Aufgenommen werden alleinstehende, wohnungslose Männer und
Haftentlassene. Ein Erstgespräch mit MitarbeiterInnen (nach
Terminvereinbarung) und die Zustimmung des Kostenträgers
entscheiden über die Aufnahme.